Leitbild

Unsere Weinphilosophie

Die Natur mit den in ihr waltenden Kräften respektieren wir. Sie bestimmt unsere Grundhaltung als Winzer, wenn wir mit den uns zur Verfügung stehenden bescheidenen Möglichkeiten einen von der Natur geprägten Wein erzeugen. Unser Ziel ist, den Charakter der Rebe und des Weinbergs sowie den Einfluss des jährlichen Witterungsverlaufs so getreu wie möglich im Wein abzubilden. Wir fühlen uns keiner der modernen oder tradierten Bewegungen oder Methoden verpflichtet. Jeder Schritt im Weinberg und im Weinkeller wird allein darauf geprüft, ob er der Erreichung unseres Ziels dient. So bedienen wir uns durchaus der modernen Technik, nutzen aber auch uralte Mittel wie ein Sackfilter (Holländer).

Die Ergebnisse sind jahrgangstypische Weine, die nicht nur schmecken und interessant sondern auch verträglich sind.

Die Winzer und Weinphilosophen

Ilona Busch

                  Rolf Busch