Brachetto-Weine

Selezione B und Ca' di Büsch sind ganz besondere Weine: sie werden ausschließlich aus Trauben der Brachetto-Rebe hergestellt. Brachetto ist eine autochthone Rebe des südlichen Piemonts, üblicherweise Basis für einen süßen Perlwein. Wir kehren zur alten Piemonteser Tradition zurück, lassen der Gärung freien Lauf und erreichen damit einen aussergewöhnlich interessanten Wein, der in seinem Charakter wenig Vergleichbares hat. In besonderen Jahren kann er wuchtig und alkoholreich werden, in anderen Jahren jedoch mehr einem kräftigen Rosato gleichen.

Selezione B, der Wein 2003 (Brachetto mit 10% Barbera), ist von dunkel-rubinroter Farbe, vielschichtig im Bukett von Wildrosen und Waldfrüchten und von einer Würze und Tiefe, die sich langsam dem bedächtigen Genießer erschließt. Er ist die ideale Abrundung eines stimmungsvollen Kaminabends.

Ca' di Büsch, der Wein 2004 (100% Brachetto), spiegelt hingegen einen ausgeglichenen Sommer 2004 wider. Er ist ein kräftiger Rosato mit einer eleganten Wildrosennote und auch ausserhalb des Essens sehr angenehm zu trinken.

Beide Weine begleiten besonders gut Wild, pikante Schmorgerichte aber auch vegetarische Gerichte (insbesondere Gemüse) und Hartkäse.

 

Übersicht Weine